Maschinelles Lernen, leicht erklärt

Entdecken Sie ein paar grundlegende Prinzipien des Maschinellen Lernens mit anschaulichen Grafiken – so macht das Lernen Spaß!

  • Gehören Sie zu den 77% der deutschen Unternehmen, die sich bei der ad-hoc-Datenanalyse noch auf Excel oder Access stützen?
  • Sind Sie dabei, sich das Maschinelle Lernen anzueignen?
  • Möchten Sie innovative Methoden entdecken, die mehr aus Ihren Daten machen?
  • Sind Sie bereit, die Vielfalt an Möglichkeiten zu entdecken, die sich ihrem Unternehmen durch maschinelles Lernen erschließen können?
Maschinelles Lernen ist aus der Nische weniger Datenanalysten zum Mainstream der Analyse und des Business übergegangen. Dies spiegelt sich in einer Vielzahl an Innovationen und Verbesserungen für die Organisationen weltweit wider, hat jedoch auch Reaktionen, die von Neugierde bis zu Angst reichen, ausgelöst.

Wir haben beschlossen einen Leitfaden zu verfassen, der der Frage „Was ist maschinelles Lernen?“mit einem Minimum an technischen Begriffen nachgeht.

Die grundlegenden Prinzipien des maschinellen Lernens sind an sich nicht schwer zu verstehen – wenn diese auf einfache Weise erklärt werden.

Setzen sie auf diese Grundlagen auf! Sie werden das maschinelle Lernen im Handumdrehen besser verstehen.

bottom-site-picture-wp-DSB (1).jpgDieses Handbuch enthält: Einige der grundlegenden Konzepte des maschinellen Lernens.

      • Ein Glossar mit den grundlegenden Begriffen
      • Wie die Algorithmen des maschinellen Lernens funktionieren
      • Wie evaluieren Sie Ihr Modell
  • Weiterführende Ressourcen 
*Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und erkläre mich mit ihnen einverstanden. Hiermit stimme ich zu, dass sie mir Marketing-Nachrichten von Dataiku per E-Mail zusenden. Diese Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.